Verfolger

Montag, 23. Dezember 2013

Besinnliche Weihnachten...

Ich wünsche all meinen Lesern, ob öffentlich oder still eine fröhliche Weihnacht und alles Liebe im neuen Jahr. Mögen all Eure Wünsche für
das Jahr 2014 in Erfüllung gehen.
Wir sehen uns im nächsten Jahr
um einige Kilo schwerer ;-), ausgeruht und hoffentlich mit neuen Bastelideen wieder!!!
Liebe Grüße Ute!

Samstag, 21. Dezember 2013

Kleine Eulenpäckchen

Weihnachtliche Päckchen für eine Kleinigkeit mit weihnachtlichem Motiv...das war der Auftrag.
Da fiel mir die Two Tag Stanze von Stampin Up wieder ein. Das Ganze zweimal ausgestanzt, mit einem Mittelstück versehen, Loch rein...fertig. Dann habe ich das Päckchen mit einer kleinen Eule (Stampin Up) dekoriert. Es kam beim Auftraggeber gut an.
Liebe Grüße Ute!


Donnerstag, 19. Dezember 2013

"Herzliches" Weihnachten

Von Herzen kommt dieses weihnachtliche Päckchen sicherlich. Ich habe es euch schon früher mal mit anderem Motiv vorgestellt. Hier nun die Weihnachtsversion.
Das Herz habe ich mit der Stanze Box Heart von Sizzix gemacht. Der Tannenbaum ist mit einer Stanze von Marianne Design und der Stempel ist von Betty's Creation.
Natürlich darf auch ein weihnachtlicher Spruch nicht fehlen....
Liebe Grüße Ute!

Dienstag, 17. Dezember 2013

Weihnachtlicher Picknikkorb in lila

Ganz beliebt auf meiner Weihnachtsausstellung waren die Picknickkörbchen, die ich gemacht habe. Hier habe ich für euch die lila Version fotografiert. Dekoriert habe ich den Korb mit Handschuhen, die ich zweimal (einmal lila, einmal weiß) ausgestanzt habe. So habe ich den kleinen weißen Rand für den Handschuh bekommen, ausgeschnitten und aufgeklebt. Der Stempel ist von Betty's Creations.
Die weißen Bömmelchen machen den winterlichen Eindruck komplett.
Liebe Grüße Ute!

Freitag, 13. Dezember 2013

Noch mehr Paperballs

Diese Paperballs habe ich ganz in Naturtönen gehalten. Ich mag diese Farben sehr gerne.
Zu den Paperballs möchte ich noch nachtragen,wenn man nicht selber schneiden möchte, kann man die Bastelsets nehmen. Es gibt die auch mit Tierfiguren. Die und welche mit Weihnachtsfiguren gibt es noch bis zum nächsten Wochenende bei Christiana http://phantasianascrap.blogspot.de/. ;-)
Liebe Grüße Ute!

Dienstag, 10. Dezember 2013

Paperballs Weihnachtskugeln

Heute wird es kugelig!
Ich habe diese Paper Balls Weihnachtskugeln selber zurechtgeschnitten. Das ist kein Bastelbausatz. Man kann das auch gut selber machen.
Die braunen Streifen sind 30cm lang und 1,5cm breit. Die gemusterten Streifen sind 30cm lang und 2cm breit. Ich habe pro Ball jeweils 4 bunte und 4 unifarbene Streifen verwendet. In der Mitte und an den Enden habe ich ein kleines Loch gestanzt. Auf Blumendraht habe ich erst zwei Perlen und eine gestanzte Blume gefädelt. Dann die Streifen in der Mitte aufgezogen. Als Abstandshalter habe ich einfache Perlen genommen. Dann oben die Streifen wieder zusammengefügt, Blume und Perlen für den Schluß...fertig!
Na, was meint ihr?
Liebe Grüße Ute!

Samstag, 7. Dezember 2013

Weihnachtlicher Picknikkorb

Und weiter geht's mit Weihnachten...
ein weihnachtlicher Picknickkorb ist es heute.
Ich weiß leider nicht mehr, wo ich im www die Anleitung dazu gefunden habe. Wenn ich es wiederfinde, reiche ich einen Link dazu nach.
Von den Picknickkörbchen gibt es verschiedene Größen. Dieses ist das größte Modell. Da passt richtig was rein. Oben auf dem Deckel habe ich rot-weißes Weihnachtspapier mit Elchen verwendet. Dazu passt dann auch wieder die Elchstanze (Ursus) ganz super. Dann noch ein paar Schneeflöckchen (CM)... Die Umrandung habe ich mit niedlichen Puschelband beklebt. Ich finde, dass das herrlich passt. Der Stempel mit dem Weihnachtsgruß ist von Bettys Creations.
Na, was meint ihr???
Liebe Grüße Ute!


Donnerstag, 5. Dezember 2013

Weihnachtstütchen

Kleine süße Weihnachtstütchen habe ich gemacht...
in vielen bunten Versionen.
Ein paar davon zeige ich euch hier.
Das Tütchen habe ich mit der Stanze In the Bag von Tim Holtz gemacht. Den bunten Teil habe ich mit einer Spellbinder mit Büttenrand ausgestanzt. Passt von der Größe perfekt auf die Tüte. Dann habe ich sie entsprechend zum Motiv mit verschiedenen Dingen dekoriert. Als Henkel habe ich festes Band benutzt. Ich weiß nicht recht, wie das richtig heißt. Das ist ähnlich wie Drahtband nur ohne Draht. :-)
Ich hoffe, euch gefällt diese bunte Reise durch die Weihnachtswelt.
Liebe Grüße Ute!
Jede auf ihre Art weihnachtlich anders...

Mittwoch, 4. Dezember 2013

Große weihnachtliche Milchtüten

Was in klein geht, geht auch in groß!
Die Milchtütenform habe ich einfach nach oben etwas verlängert. So geht mehr hinein oder etwas größeres wie vielleicht ein Deo, ein Parfum oder After Shave-
je nach Form.
Da mag man gespannt sein!
Liebe Grüße Ute!

Montag, 2. Dezember 2013

Kleine weihnachtliche Milchtüten

Weihnachten ist nicht mehr fern.
Der 1. Advent ist schon geschafft.
Hier haben wir, schön zum Verschenken, meine weihnachtliche Version der beliebten "Milchtüten". Die sind wirklich praktisch und schnell zu machen. Die Modelle habe ich "per Hand" ausgeschnitten, ohne Schablone und Big Shot.
Echte Handarbeit also! :-)
Mit einer Schneidemaschine und einem Falzbrett geht das auch ganz schnell. Zum Schluss noch die Ecken gerundet und dekoriert...fertig zum Befüllen!
Liebe Grüße Ute!

Mittwoch, 27. November 2013

Noch eine weihnachtliche Box...

Und noch eine...diesmal in winterlichem Blau. Das Papier ist auf der einen Seite hellblau und auf der anderen braun. Eine tolle Kombi! Der Schneemann ist von Marianne Design. Ich habe den Schal und den Hut noch mit ein paar Strichen 3D Schnee aus der Tube verziert.
Bei diesem Schmuddelwetter hier kommt nur gar kein winterliches Gefühl auf.
Liebe Grüße Ute!

Montag, 25. November 2013

Große weihnachtliche Box

Und weiter geht' s mit dem Thema. Ich habe hier eine Box gemacht, in die so richtig was rein geht. Die Seitenteile (2 Stück) sind mit Hilfe der Umschlagstanze (Scallop Envelope) von Stampin Up gemacht. Die Vorder- und Rückseite und der Boden bestehen aus einem Stück - einfach gerade geschnitten und die Enden etwas gerundet. Oben habe ich dann mit einer Kreisstanze ein einfaches Loch gestanzt. Da habe ich dann auch das Band befestigt. Das Papier hat einen Woll-/Strickdruck. Sieht richtig winterlich aus. Dazu die Schlittschuhe mit der Stanze von Marianne Design...fertig!
Liebe Grüße Ute!


Samstag, 23. November 2013

Weihnachtssäckchen

Und weiter geht' s mit großen Schritten auf Weihnachten zu. Ich bin nun auch voll in der Weihnachtsproduktion. Dieses Säckchen ist fast genauso wie das von neulich. Hier habe ich Papier verwendet, dass so aussieht wie Jute. Das Guckloch habe ich zu Gunsten eines Weihnachtsgedichts weggelassen.
Liebe Grüße Ute!


















Donnerstag, 21. November 2013

Ich kann auch Weihnachten!

Genau! Seht selbst!
Ich habe mit Hilfe einer Schablone von Rayher ein Säckchen aus buntem Weihnachtspapier ausgeschnitten. Vorn habe ich ein kleines Loch gestanzt und eine Folie von hinten gegengeklebt. So kann man das Säckchen mit ein paar Kleinigkeiten füllen ohne das etwas herausfällt. Außerdem kann man so schon ein bißchen sehen was drin ist. Dekoriert habe ich das Säckchen mit einer Schneeflocke und einem Elch (Handstanzen).
Na, denn man frohes Schenken!
Liebe Grüße Ute!

Mittwoch, 20. November 2013

Fahrradkarte

In Ostfriesland fährt man gerne Rad.
Diese Karte ist für einen begeisterten Fahrradfahrer. Auf dem Papier im Hintergrund sind Fahrräder. Im Vordergrund ist das Papier auch nochmal gestanzt. Die anderen Papiere sind aus der gleichen Serie und passen so optimal zueinander. Die Stanze, mit der ich das Fahrrad ausgestanzt habe, ist von Marianne Design. Der Baum, der Zaun und die Efeuranken auch. Ich denke, die Farben harmonieren gut miteinander und passen auch gut zu einem Mann.
Dem Auftraggeber hat es gefallen.
Liebe Grüße Ute!

Montag, 18. November 2013

Herzschachtel Noten

Ich darf euch vorstellen.....
eine Herzschachtel für eine Musikliebhaberin.
Hierfür habe ich die Schachtel mit Notenpapier beklebt und dann noch mit einem Notenschlüssel und ein paar Noten dekoriert. Der Notenschlüssel ist von Marianne Design creatables. Für die Noten habe ich eine Handstanze benutzt.
Ich hoffe, es gefällt euch!
Liebe Grüße Ute!

Dienstag, 12. November 2013

Taufbüchlein

Dieses Büchlein habe ich für eine Taufe gemacht.
Vor einiger Zeit habe ich euch das schon mal mit dem Thema Konfirmation vorgestellt.
Nun also Taufe!
Auf der Vorderseite befindet sich eine Socke, in die ich einen Spruch gesteckt habe. Die Schnalle schließt mit einem Magnet. Im Inneren auf der linken Seite ist eine Möglichkeit ein paar liebe Worte zu schreiben. Auf der rechten Seite habe ich an der Rückwand ein Stück Stoff befestigt. Die beiden Löcher sind dazu da, eine Taufkette einzuhängen. Die Kette selbst kann nach hinten gesteckt werden, so das der Anhänger vorn herunter hängt. In dem Geldumschlag sollte dann noch Geld verstaut werden.
Der Auftraggeberin hat es gefallen!
Liebe Grüße Ute!


Freitag, 8. November 2013

Mit Herz!

Ich habe vor einiger Zeit eine Stanze für Herzschachteln von Sizzix (Box, Heart) gekauft. Nun endlich habe ich ein paar Schachteln damit gemacht. Ich finde sie total niedlich. Dekoriert habe ich sie mit Eulen, die ich mit Hilfe der Eulenstanze von Stampin Up gemacht habe. Die Weihnachtsversion der Herzen stelle ich euch in paar Tagen vor. Bis dahin, schönes Wochenende.
Liebe Grüße Ute!

Mittwoch, 6. November 2013

Award



Ich habe von der lieben Kerstin einen Award bekommen. DANKE! Das ist total lieb von dir.

Ich musste mich erstmal schlau machen. Das ist immerhin mein erster Award.
Und nun dann mal los mit meinen Antworten....

1. Am liebsten werkel ich...ohne Auftrag einfach so drauf los.
2. Durch das Basteln... habe ich viele liebe Menschen kennen gelernt.
3. Mit meinem Blog...habe ich manchmal noch so meine Schwierigkeiten.
4. Wenn ich mir etwas wünschen dürfte...die erzähle ich nicht weiter-sonst gehen sie nicht in Erfüllung.
5. Die "Werke" anderer Blogger...sind total inspirierend.
6. Das Kreativ sein begleitet mein Leben...schon sehr lange.
7. Könnte ich ohne Basteln sein ? NEIN! Dann hätte ich sicher Langeweile!!!
8. Meine Familie...kommt zur Zeit etwas zu kurz.
9. Ich blogge...gerne, aber noch etwas ohne große Kenntnis bei gewissen Dingen.
10. Ich inspiriere mich durch...das kommt eigentlich oft von allein.
11. Wenn ich gerade nicht werkel...das kommt fast nicht vor! :-)

Geschafft!

Und nun zu den Nominierten. Ich kenne gar nicht so viele Blogger, die dann auch noch so wenig Leser haben. Außerdem sind schon welche von der lieben Kerstin nominiert worden. Also gibt es von mir "nur" diese beiden:

Verena, die immer sehr schöne Ideen hat.
Nicole, die mir am Anfang meiner Bloggerzeit prima geholfen hat.

Und nun meine 11 Fragen an die zwei...
1. Wenn das Wetter schlecht ist...
2. Wenn ich viel Geld hätte...
3. Am liebsten bastel
4. Am Wochenende...
5. Ich freue mich...
6. Am Herbst mag ich...
7. Ich mag nicht...
8. Bei Regen und Sturm...
9. Am Basteln mag ich...
10. Seid ich bastel...
11. Nach Feierabend ...

Puuh! Ihr glaubt ja gar nicht, wie schwer das ist!

Nun noch ein paar Spielregeln, die aber nicht von mir sind:

Zum Schluss noch das Kleingedruckte : )
Beantworte bzw. vervollständige die 11 Fragen in einem blog-Beitrag.
Denke dir selbst 11 Fragen aus und nominiere 10 blogs -mit weniger als 100 Lesern- an die du den Award verleihst und die du in deinem blog-Beitrag verlinkst.

Ganz liebe Grüße Ute!

Montag, 4. November 2013

Hochzeit

Und wieder haben sich zwei gefunden!
Hier zeige ich euch eine Karte zur Hochzeit. Diese quadratische Version ist bei mir zur Zeit ganz beliebt. Man kann sich auf dieser Größe auch noch mehr auslassen, als bei den kleineren "normalen" Karten.
In die Mitte habe ich ein Brautpaar gesetzt. Die Braut habe ich mit Hilfe einer Stanze von Stampin Up gemacht. Der Bräutigam ist "echte" Handarbeit. ;-)
Ein bisschen Verzierung...Fertig!
Liebe Grüße Ute!

Samstag, 2. November 2013

Die 70er sind zurück!

PARTY!!!
Bunt! Die 70er!
Das war das Motto der Geburtstagsparty. Also musste auch die passende Karte her.
Die Grundkarte ist aus dem Pearlpapier. Darauf Glitzerpapier und dann das bunte Karopapier. Verziert wieder mit einem Kringel aus Glitzerpapier mit Hilfe der Memory Box Stanze Riviera Corner (die ich übrigens liebe!). Auf den Wimpeln habe ich mit kleinen Stickern Party geschrieben. Ich denke, dass ich das Thema ganz gut getroffen habe. Was meint ihr???
Liebe Grüße Ute!
                                       

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Teelichtkarte zur Porzellanhochzeit

Und wieder ein Hochzeitstag!
Diese Teelichtkarte habe ich für eine Porzellanhochzeit (20Jahre) gemacht. Das Papier hat ein Tassen- und Kannenmotiv und passt perfekt zum Thema. Dazu habe ich dann mit Hilfe der Teetassenstanze von Marianne Design Craftables aus der Rückseite des Papiers noch eine Teetasse gestanzt. Die Rückseite sieht ein bisschen aus wie Porzellanscherben. Das ist hoffentlich kein schlechtes Omen!
Die Teelichte sind auch farblich passend. Manchmal frage ich mich echt, wo ich das immer alles finde! ;-)
Liebe Grüße Ute!

Sonntag, 27. Oktober 2013

Lampe mit CREApop

Für die dunkle Jahreszeit genau richtig!
Vor kurzem habe ich diese Lampe für meine Tante zum Geburtstag gemacht.
Der Bastelbausatz mit CREApop ist von HobbyFun.
Die Folienteile habe ich mit Vliestapete beklebt. In diesem Fall genau die Tapete, die meine Tante auch im Wohnzimmer hat. Wir hatten die Tapetenreste vorher heimlich von meinem Onkel bekommen. ;-)
Wenn man den Dreh beim Zusammenstecken raus hat, ist es ganz einfach. Ich habe mittlerweile noch eine gemacht und weitere sind in Planung. :-)
Liebe Grüße Ute!



Samstag, 26. Oktober 2013

Und noch eine...

Damit sind die ersten drei wichtigsten Hochzeitstage komplett. Diese Schachtel mit Buch ist zur Hochzeit. Das Model ist wie bei den beiden anderen. Nur die Deko ist etwas anders.
Beim nächsten Post gibt es dann wieder etwas anderes.
Liebe Grüße Ute!



Donnerstag, 17. Oktober 2013

Schachtel mit Buch zur Goldenen Hochzeit

Vor kurzem habe ich Euch eine Schachtel mit Buch zu einer Silbernen Hochzeit vorgestellt. Nun habe ich hier eine zu einer Goldenen Hochzeit. Das Prinzip ist genauso wie bei der Anderen.
Die Schachtel ist bei mir auch nicht "alt" geworden. Sie war schnell weg. Muss also wohl gefallen haben! :-)
Liebe Grüße Ute!



Samstag, 12. Oktober 2013

Maritime Endloskarte

Vor ein paar Tagen hatte ich Besuch von der lieben Hilde. Wir wollten zusammen eine Endloskarte im Maritimen Design basteln. Die Karte sollte ein junger Mann zum Geburtstag bekommen, der auf der Ostfriesischen Insel Baltrum wohnt.
Wir haben also verschiedene Papiere mit Steinen und Wasser verwendet. Dazu einfarbiges Papier, das wir manchmal geprägt haben. Das Design ist ansonsten einfach gehalten. In diesem Fall war weniger mehr!
Mir hat es viel Spaß gemacht, da das auch meine erste Endloskarte war. Aber da werde ich bestimmt noch mehr von machen. Habe da schon 'ne Idee...
Auf diesem Weg noch ein paar schöne Grüße nach Baltrum!!!
Liebe Grüße Ute!






Dienstag, 8. Oktober 2013

Thema Nähen!

Ja, ich kann auch "normale Karten". Hier habe ich mal eine Karte für jemanden gemacht, die gerne Karten an ihre Nähfreundinnen zum Geburtstag schickt. Da passte dieses Papier mit Stoffabbildungen, Knöpfen und Schnittmuster am besten. Die Nähmaschine und die Garnspule habe ich mit Stanzen von Joy!crafts gemacht.
Da kommt sicher noch mehr in nächster Zeit mit diesem Thema für meine Bekannte...
Liebe Grüße Ute!

Freitag, 4. Oktober 2013

Tischkarte zur Hochzeit

Heute zeige ich euch den zweiten Teil zu der Hochzeit. Dieses ist eine Tischkarte, die etwa DIN A5 groß ist und wie gewünscht in rot. Das Papier ist aus der Pearl Serie. Es schimmert so schön, wenn man es bewegt.
Zwischen dem Rahmen und der hinteren Wand habe ich Abstandspads beklebt. Oben ist die Tischkarte offen, so dass man da noch die Gästeliste hinein schieben kann. Nachdem ich dieses Foto gemacht habe, habe ich den Ständer hinten nochmal mit Papier verstärkt, da er sich, wie man auch sehen kann, etwas durchbiegt.
Dem Paar hat es gefallen. Ich hoffe euch auch.
Liebe Grüße Ute!


Freitag, 27. September 2013

Ringbuch zur Hochzeit

Vor kurzem kam ein Brautpaar zu mir und hat mich gefragt, ob ich ihnen ein Ringbuch machen könnte. Bisher kannte ich eigentlich nur Ringkissen. Aber man lernt ja nicht aus und wir lassen ja auch nichts unversucht. Also habe ich mir ein altes Buch genommen, die Seiten alle einzeln (!) zusammen geklebt (Sprühkleber funktionierte nicht!!!) und das Einband mit rosa farbigem Papier beklebt. Die Farbe waren so gewünscht. Die Buchseiten habe ich dann mit rosa Stempelfarbe bearbeitet und Glitzer drauf geklebt. Die obere Lage ist Pergamentpapier, das ich noch in der passenden Farbe mit den Namen, dem Datum und dem Trauspruch bedruckt habe. Das Blumenbouquet besteht aus einzelnen kleinen weiß-rosa Röschen. Drunter habe ich ein Tüllband und verschiedene Schleifenbänder befestigt. Außerdem noch eine Efeuranke...fertig!

Der Tag der Trauung kam. Ich bin dann auch zur Kirche, um mir das anzusehen...und ich sag euch...es war ganz toll. Als das Paar das Ringbuch gereicht bekam um sich die Ringe anzustecken, bekam ich tatsächlich etwas Pipi in die Augen. Ich hatte zur Hochzeit einen schönen Teil beigetragen! :-) :-) :-)
In den nächsten Tagen stelle ich euch den zweiten Teil vor, den ich auch dazu beigetragen habe!
Liebe Grüße Ute!


Dienstag, 24. September 2013

Eulenschachtel

Und noch mehr Eulen!
Anfangs habe ich mich ja etwas gegen diesen Eulenrummel gewehrt. Doch nun mache ich auch hier und da mal eine oder zwei....
In diesem Fall habe ich mit der Sizzix Stanze Owl #2 eine Schachtel gebastelt. Ich habe die Eule zwei mal ausgestanzt und ein Mittelteil dazu gemacht. So lassen sich ganz gut ein paar Süßigkeiten verstauen. Ich weiß nur noch nicht, welche mir besser gefällt...die bunte oder die einfarbige. Die ersten Modelle davon sind jedenfalls ganz schnell weg gewesen!!!
Liebe Grüße Ute!


Sonntag, 22. September 2013

Papiertüten mit Eulenmotiv

So zwischendurch schaffe ich auch mal etwas für meinen Vorrat zu machen, sprich ohne Auftrag. Vor ein paar Tagen habe ich mit der Stanze In the Bag von Tim Holtz diese kleinen Papiertüten gebastelt. Die Eulen sind mit einer Stanze von Stampin Up gemacht. Der Stempel "Für dich" ist von bettys-creations. Ich finde die Tütchen total niedlich. Mit ein paar kleinen Süßigkeiten oder einem aufgerollten Gutschein (schon ausprobiert!) eine tolle kleine Geschenkidee.
Liebe Grüße Ute!