Verfolger

Dienstag, 26. August 2014

Einladung zur Einschulung

Ja, ja...wie die Zeit vergeht!
Die Tochter unserer Nachbarn wird in diesem Jahr eingeschult. Ich bekam den Auftrag dafür ein paar Einladung zu machen. Darüber habe ich mich gefreut, da ich so etwas 'ne Weile nicht gemacht habe.
Bei dem kleinen Mädel passte dieses "Sendung mit der Maus"-Papier ganz klasse. Das ist sehr schön. Ich habe eine Schultütenform gemacht, die man an der rechten Seite aufklappen kann. Die gelbe Schleife umfasst nur die vordere Spitze. So braucht man sie, beim Öffnen der Einladung, nicht lockern. Das Schildchen mit dem Sticker "Einladung" hat hinten eine Klammer, die die Tüte zusammenhält. Das bunte Muster bedarf eigentlich keine große Dekoration. Ich habe lediglich ihren Namen aufgeklebt und ein paar kleine Buntstifte.
Dem Mädel hat's gefallen und freut sich nun auf ihre Einschulung!!!
Liebe Grüße Ute!


Kommentare:

  1. Hallo Ute,

    die Kare ist ja supercool! Die Idee mit der Schultüten-Karte ist ja wohl der Hammer - und Papier und Deko sind super! Meine Tochter hat's gesehen und war auch sofort begeistert!
    Wünsch' dir einen schönen Mittwoch und sende lG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee, macht sich sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen