Verfolger

Montag, 1. Juli 2013

Maritime Glückwünsche



Der Auftrag war....
maritim, Geld verschenken, mach man...
Das wird schon gut!
Das ist dabei heraus gekommen.
Eine Teelichtkarte, ähnlich wie ich sie früher schon gemacht habe. Die Schnalle an der Seite verschließt mit einem Magnet.
Eine neue Version, mit Anleitung, könnt ihr bei
Ich hoffe, dass es euch gefällt!
Liebe Grüße Ute!

Kommentare:

  1. Liebe Ute, ich danke Dir herzlich für Deinen Kommentar und freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog. Deine Teelichtkarte finde ich klasse. Ich bin ein Küstenkind (Ostsee) und freue mich immer etwas Maritimes zu sehen. Der Leuchtturm ist ne Wucht :)

    Herzliche Grüße in Deinen Abend.
    Miri

    AntwortenLöschen
  2. Eine Super Karte - Und mann kann den salzigen Seeluft fast reichen.

    Greetings aus Kalletal
    Linda

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ute,
    eine tolle Karte hast Du da gewerkelt.
    Genau passend für unsere Gegend, sieht echt klasse aus.
    Vielen Dank fürs verlinken zu meiner Anleitung!!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen